ERDREICH - Der Preis für nachhaltige Boden- und Flächennutzung

Logo Bodenpreis Erdreich - © BMK

ERDREICH – Der Preis für nachhaltige Boden- und Flächennutzung” richtete sich an all jene, die sich aktiv für den Bodenschutz einsetzen, ob Einzelperson oder Gemeinde/Stadt oder Institution/Unternehmen.

Die überzeugendsten Projekte und Initiativen wurden von einer Fach-Jury ausgewählt und prämiert!

Frau BM Leonore Gewessler lädt die Gewinner:innen und alle engagierten Menschen hinter den prämierten Projekten ein und überreicht persönlich die ERDREICH-Trophäe!

Die Verleihung des ERDREICH Preises findet am Dienstag, 13. September 2022 in Wien statt.

Der Bodenschutzpreis ERDREICH wird im Rahmen des ersten Brachflächen-Gipfel des Klimaschutzministerium am 13. September 2022 verliehen. Die Veranstaltung ist Bestandteil des Brachflächen-Dialogs des BMK und hat das Ziel, möglichst viele Akteur:innen rund um das Thema Flächenrecycling zusammenzubringen und damit Austausch und Innovation zu fördern.

Information zum ersten Brachflächen Gipfel

Information zum Brachflächen Dialog

Initative


FAQs


Medieninhaber, Herausgeber und Eigentümer für den Webseitenbereich zu „ERDREICH - Der Preis für nachhaltige Boden- und Flächennutzung“ ist das Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK)


Impressum

Folgen Sie uns auf Twitter