Top-Grafik

Sie sind hier: Startseite ›› Who is Who Bodenschutz

Slogan: Alles dreht sich um Boden
 DI Thomas Wallner



DI Thomas Wallner


Landwirtschaftskammer Oberösterreich
Boden.Wasser.Schutz.Beratung
Auf der Gugl 3, 4021 Linz
Tel:+43 (0)50 – 6902 1426
Email
Website
Website


Fachliche Aufgaben/Kompetenzen/Funktionen

Beratungen, Vorträge, Feldbegehung, und Seminare für BäuerInnen und Organisationen (z.B. Schulen, Verbände, …), Versuchs- und Projektarbeit zu den Themen Düngung, Wirtschaftsdüngermanagement, Klimaschutz, Zwischenfruchtbau und Erosionsschutz, Rekultivierung, Klärschlamm- und Hausabwasserausbringung; besonderer Schwerpunkt liegt in der Arbeitskreisarbeit (aktuell 55 Arbeitskreise – 2.100 Mitgliedern) zu den Themen boden- und gewässerschonende Landwirtschaft, Düngung, Pflanzenschutz


Links zu wichtigen Arbeitsbereichen & Ergebnissen

Austrian Carbon Calculator (ACC) Projekt
Interreg-Projekt Gewässerzukunft
Landesbodenuntersuchung 2009
Evaluierung der Auswirkung unterschiedlicher Bearbeitungsverfahren und Winterbegrünungen auf den Bedeckungsgrad von Böden
Versuchswesen und Forschungsarbeit


Was braucht der Bodenschutz in Österreich?

Die Beratung und Förderung soll als wirksames Lenkungsmittel vor gesetzlichen Vorgaben angewendet werden. Dazu gehört ein weiterer Ausbau der Boden- und Wasserschutzberatung. Denn Boden- und Wasserschutz sind untrennbar miteinander verbunden.
Der Zwischenfruchtbau sowie Mulch- und Direktsaatsysteme sollen auch in Zukunft über Umweltmaßnahmen (ÖPUL) ausreichend gefördert werden. Unter ganzheitlicher Abwägung der Vor- und Nachteile für den Boden-, Wasser- und Klimaschutz soll auch in Zukunft die sachgerechte Anwendung von Pflanzenschutzmitteln möglich sein.
Es bedarf mehr an Forschungsgeldern für praxisrelevante Versuche und Projekte im Bereich Boden-, Wasser- und Klimaschutz. Es soll eine spezielle Förderung von Erosionsschutzstreifen in Hanglagen und von bevorzugten Abflussschneisen sowie die Anlage und Bewirtschaftung von Kleinretentionsbecken (sog. Erdabsetzbecken) nicht nur in unmittelbarer Bachnähe angeboten werden.


...zurück zur "Who is who im Bodenschutz"