Top-Grafik

Sie sind hier: Startseite ›› Who is Who Bodenschutz

Slogan: Alles dreht sich um Boden
 DI Dr. Christian Partl



DI Dr. Christian Partl


Amt der Tiroler Landesregierung
Abt. LWSJF
Heiliggeiststraße 7-9, 6020 Innsbruck
Tel:+43 (0)512 508 2542
Email
Website


Fachliche Aufgaben/Kompetenzen/Funktionen

Der landwirtschaftliche Bodenschutz ist im Bereich der Kontrolle, Beratung und Berichtslegung über Schadstoffbelastungen in Bodenproben und landesweit für Bodenkataster und Bodendauerbeobachtungsflächen tätig. Begleitend erfolgen Erhebungen zur Erfassung und Entwicklung von Bodenkennwerten, die Entscheidungsgrundlagen für den vorsorglichen Bodenschutz und die Erfassung von Referenzstandorten darstellen. Hinzu kommen amtliche Begutachtungen und Stellungnahmen in Behördenverfahren.


Links zu wichtigen Arbeitsbereichen & Ergebnissen

Böden im Raum Innsbruck
Bodenkataster Brixlegg
Bodenzustandsinventur 1988
Bodenzustandsinventur 1996


Was braucht der Bodenschutz in Österreich?

Der Wunsch an die Bodenfee ist ein sorgsamer und respektvoller Umgang mit dem Boden als Ressource und Lebensraum sowie mit den Bodenorganismen.
Dafür notwendig ist das Erkennen des Bodenschutzes als Querschnittsmaterie und dessen Umsetzung in transdisziplinären Maßnahmen – im privaten Umfeld, bei unternehmerischen Tätigkeiten und in der Politik sowie der Öffentlichen Verwaltung.
Als entsprechende Hilfestellung ist ein umfassender gesetzlicher Rahmen maßgebend. Darüber hinaus zählen venetzende Initiativen zur Bewusstseinsbildung im schulischen und außerschulischen Bereich zu den Säulen des Bodenschutzes. Eine weitere Säule ist die weiterführende Erforschung der Prozesse und Organismen im Boden sowie ihrer Rolle und Wechselwirkung in den verschiedenen Ökosystemen, denn noch immer liegen viele Erkenntnisse im Verborgenen.

Zur Erleichterung des beruflichen Alltags wünschen wir uns
die leichtere Verfügbarkeit von Bodeninformationen wie beispielsweise flächendeckende Bodenfunktionskarten.
die Etablierung einer anerkannten Ausbildung im Bereich Bodenkundliche Baubegleitung.
die Entwicklung von aussagekräftigen Indikatoren zur chem.-physikalischen und organismischen Qualität von Böden.


...zurück zur "Who is who im Bodenschutz"