Top-Grafik

Sie sind hier: Startseite ›› Produkte & Informationsmedien ›› Bodenbotschaften

Slogan: Alles dreht sich um Boden
 Bodenbotschaften



Was bedeutet Boden für uns? Wie funktioniert Boden? Was leistet Boden für uns?


Vielen ist gar nicht bewusst, wie sehr wir Menschen – gemeinsam mit all den anderen Lebewesen auf der Erde – mit dem Boden verbunden sind. Boden ist unsere Lebensgrundlage.

Boden ist komplex in seinen Funktionen und Boden ist stark vernetzt mit Wasser, Luft, aber auch vielen anderen Umwelt- sowie Sozialaspekten.
Leider sind unsere Böden bedroht – wie eine bedrohte Tierart können auch sie irgendwann verschwinden.

Versiegelung, Erosion, Verschmutzung – um nur einige der Gefahren zu nennen – bewirken Bodenzerstörung und Bodendegradation. Diese gehören weltweit zu den größten Umweltproblemen.
Für den Erhalt und den sparsamen Umgang mit unseren Böden muss die Gesellschaft verstärkt sensibilisiert werden. Nur was wir, kennen, schätzen und beschützen wir auch.

Im Internationalen Jahr des Bodens haben die Schweizer BodenexpertInnen einfache Bodenbotschaften formuliert, die strategisch in der Kommunikation mit Medien, PolitikerInnen und der Öffentlichkeit eingesetzt werden. Beim Bodenforum Österreich (Frühjahrstreffen 2015) konnten in Abstimmung mit den Schweizer KollegInnen auch für Österreich Bodenbotschaften definiert werden.

Sie sind herzlich eingeladen, diese zu verwenden!

______________________________________________________________________________________


BODENBOTSCHAFTEN


BODEN IST MÄCHTIG

Boden ist nicht nur die Fläche auf der wir stehen (2. Dimension), sondern umfasst die ganze belebte Erdoberfläche (3 Dimension). Was der Boden alles für uns tut, ist oft nicht sichtbar, weil es unterirdisch im Verborgenen geschieht. Die Entstehung von Boden dauert sehr lange – viele hunderte Jahre für wenige Zentimeter fruchtbaren Boden (4. Dimension), deshalb ist Boden – in menschlichen Zeiträumen gemessen – nicht erneuerbar!

BODEN LEBT

Der Boden ist ein vielfältiger Lebensraum mit außergewöhnlicher Biodiversität. Es gibt viele verschiedene Böden mit unterschiedlichen Aufgaben. Der Lebensraum Boden hält wichtige Stoff- und Nährstoffkreisläufe der Erde in Gang. Damit ist er eine wichtige Grundlage für die Bodenfruchtbarkeit und viele weitere Leistungen des Bodens.

BODEN LEISTET

Gesunder Boden erfüllt zahlreiche Funktionen wie Lebensmittelproduktion, Filter- und Puffer für Stoffe, Lebensraum für Tiere und Organismen, Archiv für Natur-/Kulturgeschichte oder die Regulierung des Wasserhaushalts. Die Funktionen sind voneinander abhängig und spielen zusammen. Damit erbringt der Boden wichtige Leistungen für uns Menschen und die Gesellschaft. Gesunder und fruchtbarer Boden versorgt uns mit Lebensmitteln, reguliert Wasser und Klima. Ohne Boden können wir nicht leben.

BODEN IST LIMITIERT

Damit auch künftig genug Boden für alle da ist muss Boden sowohl in seiner Menge (quantitativ) als auch in guter Qualität erhalten bleiben. Im Moment geht bei uns in Österreich jeden Tag Boden im Ausmaß von fast 3 Fußballfeldern verloren. Boden der einmal überbaut und zerstört ist, ist für sehr lange Zeit verloren und kann nur schwer wieder hergestellt werden. Kaputter und kranker Boden kann uns nicht mehr dienen!

BODEN DIENT ALLEN

Über ausreichend gesunden, leistungsfähigen Boden freuen sich alle Lebewesen auf unserem Planeten – egal ob alle Tiere, die darauf und darunter leben, Pilze, Mikroorganismen, Pflanzen die darauf wachsen, und natürlich wir Menschen.
Boden schenkt uns Leben – Boden ist unsere Lebensgrundlage.